4S SCHAFFT EINE ANGENEHME ARBEITSATMOSPHÄRE

In der Motivationslehre gelten angenehme Arbeitsbedingungen als sogenannte „Hygienefaktoren“ (Motivator-Hygiene-Theorie nach Frederick Herzberg) und vermeiden Unzufriedenheit. Dazu gehört unseres Erachtens auch die Sauberkeit im Unternehmen.

 

Doch jedes Objekt ist einzigartig, ebenso wie die Arbeitsabläufe in jedem Unternehmen. Das beginnt bei der Bauart und Ausstattung und reicht bis zum Nutzungsgrad oder -intensität. 4S ermittelt gemeinsam mit Ihnen den Reinigungsbedarf, der für Ihre Immobilie und vor allem für Ihre Mitarbeiter ideal ist – nicht mehr und nicht weniger. Folgende Beratungsleistungen dürfen Sie von 4S schon vor Auftragserteilung erwarten:

  • Erfassung der gebäudespezifischen Anforderungen (z. B. verschiedene Raumkategorien nach Nutzungsart und -intensität, Materialien und Ausstattung)
  • Berücksichtigung der Arbeitsabläufe (z. B. Arbeitszeiten, Schichtdienste)
  • Ermittlung der Reinigungsintensität anhand der Gebäudenutzung individuell für jeden Arbeitsbereich oder die Raumkategorie

Nur durch diese Analyse und Beratung vorab können Sie sicher sein, dass Sie nicht mehr oder weniger bekommen, als Sie wirklich brauchen. Zwei einfache aber sehr unterschiedliche Beispiele hierzu:

 

Unternehmen 1

 

Situation:

  • Hochwertiges Bürogebäude mit sehr hochwertiger Ausstattung
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Hohe Kundenfrequenz

Lösung:

  • Tägliche Reinigung, um den Werterhalt des Gebäudes zu gewährleisten
  • Späte oder besonders frühe Reinigungszeiten, um die Mitarbeiter möglichst wenig zu stören
  • Geschirrservice und hohe Reinigungsfrequenz der Besprechungszimmer durch Raumpfleger, die tagsüber vor Ort sind

Unternehmen 2

 

Situation:

  • Kleines Büro mit unempfindlicher Ausstattung
  • Lagerbereich schon ab morgens um 7 Uhr besetzt, viel Staplerverkehr
  • Arbeitsbeginn Büro immer erst ab 9 Uhr aber abends sehr lange

Lösung:

  • Tägliche Reinigung der sensiblen Bereiche (Sanitär, Küche, Schreibtische) aber zweitägige Reinigung der Büros
  • Reinigungsbeginn im Lager ab 5 Uhr, regelmäßige Grundreinigung
  • Festgelegter Reinigungstermin morgens bis 9 Uhr

Dies sind zwei beliebige Beispiele, wie unterschiedlich die Anforderungen im Bereich Unterhaltsreinigung sein können. Wir stellen uns darauf ein. Und wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen den Reinigungsumfang, der wirklich erforderlich ist. So ist Unterhaltsreinigung wirtschaftlich und gleichzeitig die Basis für ein gutes Arbeitsklima sowie zufriedene Mitarbeiter.

Wegweiser Auftragsvergabe

Wie wichtig bei der Vergabe von Aufträgen die genaue Betrachtung des Preis-Leistungsverhältnisses ist, zeigt diese Broschüre. An konkreten Beispielrechnungen wird deutlich, wie sehr sich die Kalkulation auch schon bei scheinbar kleinen Änderungen der Anforderungen ändert.

 

Und vor allem wird deutlich, dass nicht das billigste Angebot das beste ist. Das beste Angebot ist jenes, zu dem die geforderte Leistung und Qualität zuverlässig erbracht werden kann.

Leistungskennziffern im Gebäudereiniger-Handwerk

Download
Größe: 1,41 MB

DAS HANDWERK.

DAS HANDWERK. klein

Copyright © 2015 - 4S Gebäude- und Reinraumservice GmbH | hsnmedia GmbH